Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Lassen Sie Ihre Gesellschaft bürgerlichen Rechts für max. € 48.- gründen

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts – alternativ auch GbR oder BGB-Gesellschaft – ist die unkomplizierteste Form der Geschäftspartnerschaft. Sie bietet sich als Startplattform in die Selbständigkeit an, wenn mehrere Personen zusammen ein Unternehmen gründen wollen und keinen bzw. wenigen Haftungsrisiken ausgesetzt sind.

Für die Gründung werden mindestens zwei Person benötigt. Die Gesellschafter vertreten grundsätzlich die Gesellschaft gemeinsam.

Ein Mindestkapital ist nicht vorgeschrieben, sondern kann von den Gesellschaftern frei vereinbart werden. Alternativ können die Gesellschafter auch vereinbaren, die Gesellschaft durch Sacheinlage zu gründen.

Gesellschaft bürgerlichen Rechts Eckdaten im Überblick

Mindestkapital Keines
Gründungskosten Eine Anmeldung zum Handelsregister ist nicht zwingend notwendig
Fasoon: Preise.
Haftung Die Gesellschafter stehen für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft ein
Vertretung Die Gesellschafter vertreten die GbR gemeinsam. Eine abweichende Regelung ist möglich
Name Name + GbR
Gewerbeanmeldung Die Gesellschaft muss beim zuständigen Finanzamt angemeldet werden
Buchführung Doppelte Buchhaltung erforderlich bei mehr als EUR 600’000.- Umsatz oder mehr als EUR 60’000 Gewinn pro Jahr

ZU DEN PREISEN

Fasoon unterstützt Sie bei der Gründung
von Einzelfirma, GbR, UG und GmbH.

Um weitere Informationen zu erhalten beraten
wir Sie gerne in einem Beratungsgespräch.

Ihr Nutzen mit Fasoon

Online Beratungsgespräch
Koordination Notartermin
Hilfestellung Gewerbeanmeldung
Hilfestellung Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
Telefonische Betreuung bis zur Gründung

ZU DEN PREISEN

Fasoon unterstützt Sie bei der Gründung
von Einzelfirma, GbR, UG und GmbH.

Um weitere Informationen zu erhalten beraten
wir Sie gerne in einem Beratungsgespräch.

Send this to a friend